JGV Vest Recklinghausen e.V.
JGV Vest Recklinghausen e.V.

Bringtreue Prüfung am 25.3.2023

 

Gemeldet hatten 6 Gespanne. Zur Prüfung angetreten sind dann 5 Gespanne.

Über die bestandene Btr freut sich:

 

Martina Krutzina mit dem DD Rüden Basso vom Börster Eck.

 

Wir gratulieren ganz herzlich.

Verbandsjugendprüfung (VJP) am 1.4.2023

 

Das Wetter war leider kein Aprilscherz. Sturm, Regen und aufgeweichte Felder waren sicherlich keine Idealbedingungen für die noch jungen Hunde , um ihre natürlichen Anlagen zu zeigen.

In den Prüfungsrevieren trotzen dann 3 Dreier-Gruppen den widrigen Wetterbedingungen und das mit gutem bzw. sehr gutem Erfolg. 

Vorweg: alle neun Hunde haben die VJP bestanden.

Dazu gratulieren wir ganz herzlich.

 

Den Suchensieg und den JGV Vest Wanderpreis konnte sich der Deutsch Kurzhaarrüde Castello von der Mönchsbruck mit 74 Punkten sichern. Weil die Weimaranerhündin "Hilde" von der Edeltanne zwei Monate älter als Castello ist, belegte sie bei gleicher Punktzahl den Silberrang. Der Bronzerang mit sehr guten 70 Punkten ging an die UK Hündin Assira vom Wichteltal.

Den drei Gespannen mit ihren Erstlingsführern Stefan Marco Lindlar, Cornelia Haberta und Christina Runkel gratulieren wir ganz herzlich.

 

Wir hoffen, dass sich alle Gespanne nun in den verschiedenen Kursen auf die kommenden Herbstpüfungen vorbereiten, denn nach der VJP ist vor der HZP  (Herbstzuchtprüfung).

 

Weiterhin viel Erfolg wünscht der JGV Vest Recklinghausen. 

VJP Rangliste
IMG_20230402_0001.pdf
PDF-Dokument [430.0 KB]

50. Verbandsschweißprüfung- Haard am 18. und 19. August 2023

 

Die Arbeitsgemeinschaft Verbandsschweißprüfung-Haard konnte am 18. und 19. August 2023 zu ihrer 50. Prüfung einladen, die aufgrund dieses Jubiläums mit einem Rahmenprogramm in etwas größeren Umfange durchgeführt wurde. Alle Informationen und Ergebnisse rund um die Prüfung lesen Sie im beigefügten Bericht!

Bericht 50. VSwP.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]

 

 

Brauchbarkeitsprüfung (BP) am 09.9.2023 in Kooperation mit der KJS Bottrop

 

5 Gespanne waren zur Feststellung der Brauchbarkeit von Jagdhunden in NRW für die Arbeitsgebiete  "Nachsuche auf Schalenwild" in Haltern am See angetreten. 

 

Bei heißen Temperaturen über 30 Grad hat der Wettergott es zu gut gemeint. Die Prüfung gestaltete sich als sehr schweißtreibend, also keine tollen Prüfungsbedingungen für unsere Hunde.Trotzdem war es für alle Gespanne zwar ein heißer aber doch ein sehr erfolgreicher Prüfungstag. 

Alle haben bestanden

 

Klaus Enseleit BGS  Anton
Petra Strege Klm  Ben vom Milanhorst
Martin Vogeler Teckel Rita von der Hirschweide
Thomas Limberg Westf. Terr. Atty von der Heide
Matthias Klar Klm Esko vom Bernstein

 

 

 

 

HZP am 16.9.2023 mit den Zusatzfächern für die Brauchbarkeit

 

Am Start waren 5 Gespanne, die auf zwei  Gruppen in Revieren in Erkenschwick und Nordkirchen aufgeteilt wurden. Der Wettergott war uns an diesem Tag gnädig und bescherte uns insgesamt angenehme Rahmenbedingungen. 

 

Alle Hunde waren top auf die Prüfung vorbereitet und konnten insgesamt  mit sehr ansprechenden Ergebnissen bestehen. Wir gratulieren den Gespannen ganz, ganz herzlich zur bestandenen HZP!

 

Die Rangliste zeigt die HZP-Einzelergebnisse. 

 

 

Die Feststellung der Brauchbarkeit von Jagdhunden im Land NRW haben ebenfalls alle bestanden. Gratulation! 

Rangliste HZP am 16_09_23.pdf
PDF-Dokument [252.2 KB]

Brauchbarkeitsprüfung (BP) am 23.9.2023

in Kooperation mit der KSJ Bottrop

 

12 Gespanne hatten gemeldet, 11 waren angetreten zur Feststellung der Brauchbarkeit von Jagdhunden in NRW für die Arbeitsgebiete "Nachsuche auf Niederwild (außer Rehwild)" und "Nachsuche auf Schalenwild" am Heimingshof in Haltern. Bei Bestem Prüfungswetter konnten in den Revieren um Haltern die HUnde zeigen was sie können. Leider haben es nicht alle bis ins Ziel geschafft.

 

Nachsuche auf Niederwild (außer Rehwild) §6 und Nachsuche auf Schalenwild §7 haben bestanden
Klaus Pettrup Bruno vom Hoffjann's Hof
Achim Weirather Windingbrooks Cullen Connor
Angelo Petronaci Kira
   
Nachsuche auf Niederwild (außer Rehwild) §6 haben bestanden
Sarah Vogt Carlo
Hans-Georg Ratajzcak

Ego sum Ella vom Frolinder Berg

Erich Kröger Jasko II von der Berkelwiese
Klaus Thy Ben vom MIlanhorst
   
Nachsuche auf Schalenwild §7 haben bestanden
Volker Schenk Fighting Irish's Tyreen
   

 

Wir gratulieren den Gespannen ganz, ganz herzlich und wünschen allen viel Freude mit ihren Jagdhelfern und viel Weidmannsheil.

Verbandsgebrauchsprüfung und Verbandsprüfung nach dem Schuß am 30.09. und 01.10.23 um Haltern am See

 

Die VGP / und die VPS sind das Highlight der Ausbildung, so ist die VGP die  Meisterprüfung in der Hundeausbildung.

 

An zwei anstrengenden Prüfungstagen wird in den vier Fachgruppen Wald, Wasser, Feld und Gehorsam geprüft. Leider konnten nicht alle Gespanne erfolgreich abschließen.

 

Wir gratulieren den  erfolgreichen Gespannen ganz herzlich zur bestandenen

 

Verbandsgebrauchsprüfung:

  • I. Preis mit 322 Punkten, Ike vom Lehmhaus mit Ralf Hermges,

Verbandsprüfung nach dem Schuß:

  • II. Preis mit 173 Punkten, Ginger mit Annette Salmen Bröckelmann, 
  • III. Preis mit 176 Punkten, November rain Axl mit Führer Boris Helmke, Besitzer Ina Wolf 

und wünschen viele schöne Jagderlebnisse und Waidmannsheil mit ihren jetzt Vollgebrauchs-Jagdhelfern.

 

20.02.2024

  • News; Einladung zur Mitgliederversammlung 
  • Hudeführerkurs 2024/Prüfungstermine 2024/ Ausbildungstermine/ Kursgebühren
  • Pinnwand

Besucher seit April 2014

Druckversion | Sitemap
© JGV Vest Recklinghausen